Finden Sie heraus, wie man Gummi zu einem flüssigen Zustand schmilzt
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Finden Sie heraus, wie man Gummi zu einem flüssigen Zustand schmilzt

Sag mir, wie man Gummi zu einem flüssigen Zustand schmilzt? Ich möchte das Fundament wasserdicht machen, habe viel Literatur gelesen und bin zu dem Schluss gekommen, dass dies der zuverlässigste Schutz ist. Zuerst wollte ich eine fertige flüssige Lösung kaufen, aber ich habe gezählt und es stellte sich heraus, dass es etwas teuer wäre. Und zu Hause gibt es einfach viel altes Gummi.

wie man Gummi zu einem flüssigen Zustand schmilzt Wenn Sie einen zuverlässigen, dauerhaften und dauerhaften Feuchtigkeitsschutz benötigen, nutzen Sie Flüssiggummi. Und dafür schadet es nicht zu wissen, wie man Gummi zu einem flüssigen Zustand schmilzt. Immerhin wird es in dieser Form auf die gewünschte Oberfläche aufgetragen, vollständig bedeckt und alle Hohlräume und Risse mit sich selbst ausgefüllt. Es haftet gut auf jeder Beschichtung und verwandelt sich nach dem Aushärten in eine harte und dauerhafte Schutzschicht. Flüssiggummi kann in vielen Bereichen eingesetzt werden, vom Bau über die Isolierung von Gebäuden vor Wasserkontakt bis hin zur Reparatur von Autos und Fahrradrädern..

Wie man Gummi zu einem flüssigen Zustand schmilzt

flüssiger Gummi Der Prozess selbst ist recht einfach, aus zusätzlichen Materialien benötigen Sie nur ein Lösungsmittel, beispielsweise Benzin. Gießen Sie Gummi darüber und warten Sie, bis es anschwillt. Fügen Sie dann mehr Benzin hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Um die Auflösung zu beschleunigen, können Sie die Lösung in einem Wasserbad erhitzen. Beachten Sie jedoch, dass dies nur im Freien oder in einem gut belüfteten Bereich erfolgen kann. Durch eine chemische Reaktion wird ein sehr unangenehmer und gefährlicher Geruch freigesetzt..

Es versteht sich, dass es nicht möglich sein wird, irgendeinen, sondern nur Rohkautschuk zu schmelzen. Die resultierende Lösung ähnelt Klebstoff. Alte Reifen werden jedoch nicht funktionieren, da sie aus genähtem grauem Gummi bestehen. Ein solches Material löst sich nicht in Kohlenwasserstofflösungsmitteln..

Wer kein nasses Gummi in die Finger bekommt, kann auch die Sohlen von alten Stiefeln verwenden. Einzige Voraussetzung ist, dass sie aus thermoplastischem Elastomer (Butadien-Styrol-Copolymer) ohne Vulkanisation bestehen.

DIY Flüssiggummi

wie man Flüssiggummi zu Hause herstelltSie können zu Hause eine flüssige Gummimasse herstellen und dies ist kostengünstiger, als nach Rohgummi zu suchen. Sie müssen nur 1 Packung Borax und 2 Flaschen PVA-Kleber kaufen. Die Zubereitung selbst ist wie folgt:

  1. Borax mit 0,5 EL mischen. Wasser, um die Flüssigkeit klar zu machen.
  2. Kleber hinzufügen und nochmals gut mischen.

Bei Bedarf können Sie den Gummi in der gewünschten Farbe lackieren. Dazu zuerst den Farbstoff zum Leim geben und erst dann mit dem verdünnten Borax mischen..

Sie können selbstgemachten Flüssigkautschuk sofort verwenden oder kühlen. Dort kann es einige Zeit in flüssiger Form gelagert werden, ohne sich zu verfestigen..

Wie man porösen Gummi herstellt – Video

Previous Post
Freesie zu Hause anbauen: Tipps, Regeln, Empfehlungen
Adblock
detector