15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Eine chinesische Nelke für eine stilvolle Gartendekoration anbauen

Um eine originelle Landschaft zu schaffen, gibt es eine Vielzahl von Pflanzen. Aber der Anbau chinesischer Nelken lohnt sich wirklich. Seine üppigen und bunten Knospen schmücken seit langem die Gartengrundstücke unserer Landsleute. Wenn es zu blühen beginnt, verwandelt sich der Garten in eine Oase der Freude, in der Sie Ihre Zeit genießen können. Wie sieht eine chinesische Nelke aus und was ist das Geheimnis ihres Anbaus? Versuchen wir, Antworten auf diese wichtigen Fragen zu finden..

Bunte Mosaike zu unseren Füßen

Wer schon einmal auf seidigem Gras barfuß laufen musste, weiß, wie viel Freude das macht. Allerdings käme kaum jemand auf den Gedanken, auf einen Blumenteppich zu treten. Dies ist genau die Schönheit, die Gärtner durch den Anbau chinesischer Nelken schaffen. Die Pflanze gehört zu den blühenden Stauden, wird aber in Breiten mit kühlem Klima jedes Jahr ausgesät. Seine Höhe variiert von 10 bis 50 cm, zarte Triebe mit vielen Knötchen sind mit spitzen Blättern verziert, die sich manchmal nach unten kräuseln..

Während der Blütezeit “leuchten” die Büsche mit einem hellen Mosaik in vielen Schattierungen:

  • Rot;
  • Schneewittchen;
  • Rosa;
  • lila;
  • Violett;
  • Burgund;
  • scharlachrot.

Der Anbau einer chinesischen Nelke ist eine sehr angenehme Erfahrung, da Sie verschiedene Sorten der Pflanze verwenden können. Einige von ihnen sind zweifarbig. Andere sind gesprenkelt. Es gibt gestreifte Exemplare und sogar mit verzierten “Augen”. Die Knospenstruktur ist doppelt, einfach und halbgefüllt. Der Blütenstand hat je nach Art bis zu etwa 20 Blütenblätter mit feinen Zacken oder exquisiten Fransen..

In mittleren Breiten blüht die Pflanze 2,5 Monate. Die ersten Knospen blühen im Juni und die letzten – 2 Wochen vor dem Ende des Sommers.

Wachsende chinesische Nelken: Grundregeln

leerSogar ein unerfahrener Gärtner kann ein Sommerhaus mit exotischen Blumen schmücken. Einige Sorten sind in der Lage, sich selbst zu vermehren. In der kalten Jahreszeit durchlaufen die Samen eine natürliche Schichtung, und wenn sich der Boden erwärmt, keimen sie. Als Ergebnis erscheint auf dem Blumenbeet ein Mosaik aus leuchtenden Farben..

Um eine einjährige Nelke aus Samen zu züchten, müssen mehrere Bedingungen erfüllt sein. Zunächst ist es wichtig, den richtigen Zeitpunkt für die Aussaat der Pflanze im Freiland zu wählen. Dies geschieht normalerweise Anfang Mai, wenn sich der Boden leicht erwärmt. Hauptsache es gibt nachts keine Fröste, sonst kann die Nelke leiden.

Zum Schutz der Pflanze empfiehlt es sich, einen Unterstand aus Plastikfolie zu bauen.

Vor dem Pflanzen chinesischer Gewürznelken werden die Samen etwa 20 Minuten in einer speziellen Flüssigkeit (Bernsteinsäure) eingeweicht. Dann werden sie bei einer Temperatur von 18 ° C leicht getrocknet, wonach sie ausgesät werden.leer

Die Bodenvorbereitung umfasst:

  • die Website von Unkraut befreien;
  • Lockerung der Erde;
  • Nivellieren der Bodenoberfläche;
  • das Gebiet mit flachen Rillen markieren.

Das Pflanzmaterial wird im Abstand von 5 mm voneinander verteilt. Andernfalls werden die Sprossen sehr dünn und schwach. Die optimale Temperatur für den Anbau von chinesischen Nelken aus Samen beträgt tagsüber etwa + 20 ° C. Nachts nicht unter 15 ° C. Nach 21 Tagen erscheinen die ersten Grüns. Wenn die Pflanzen dicht sind, reicht es aus, sie auszudünnen..

Eine erwachsene Pflanze sieht toll aus:

  • vor dem Hintergrund von Rasengras;
  • statt Grenzen an Gartenalleen;
  • in Blumenarrangements;
  • auf den Alpenrutschen.

Da der Winter in den mittleren Breiten normalerweise verlängert wird, ist es besser, chinesische Nelken mit Setzlingen anzubauen. Die Praxis zeigt, dass diese Methode viel billiger und sicherer ist. Welche Schritte sind erforderlich, damit ein origineller Teppich in leuchtenden Farben im Land erscheint? Wir werden alle Aktionen in Etappen analysieren.

Setzlinge und ein wunderschöner Blumengarten

leerWenn die Menschen sich an den prächtigen Blumenbeeten in den Stadtparks erfreuen, erkennen sie, dass dahinter eine enorme Menge Arbeit steckt. Helle Blumen erfordern besondere Aufmerksamkeit. Daher muss das Geschäft mit Weisheit angegangen werden. Zunächst werden die Behälter mit fruchtbarer Erde gefüllt. Dann, Ende Februar oder Anfang März, wird die Pflanze ausgesät.

Um die Blütezeit zu verlängern, wird das Pflanzmaterial im April in den Boden abgesenkt..

Bedecken Sie die Samen mit einer dünnen Schicht Erde und bewässern Sie sie mit einer Sprühflasche. Die Behälter werden in einem gut beleuchteten Bereich aufgestellt. Um das Wachstum von Blumen zu beschleunigen, regelmäßig gießen. Wenn die Sämlinge ausgehärtet sind, werden sie in andere Töpfe umgepflanzt. Um die Entwicklung von Seitentrieben zu stimulieren, müssen Sie wissen, wie man eine chinesische Nelke kneift. Gärtner raten dazu, das Verfahren sehr sorgfältig durchzuführen. Dazu müssen Sie die Oberseite der Pflanze abschneiden und 2 oder 3 Blattpaare am Trieb lassen. Im Laufe der Zeit verwandelt sich die Pflanze in einen exquisiten Busch, der mit Miniaturknospen bedeckt ist..

leerIm letzten Jahrzehnt des Aprils werden chinesische Gewürznelken regelmäßig zum Aushärten an die frische Luft gebracht. Dank dieses Verfahrens wird sie sich an die neuen Bedingungen gewöhnen und nach der Ausschiffung weniger krank sein. Eine Blume wird nach dem 15. Mai in einem Blumenbeet gepflanzt, wobei der Schwerpunkt auf den Wetterbedingungen liegt.

Es ist wünschenswert, die Büsche in einem Abstand von etwa 30 cm voneinander zu platzieren.

Anständige Pflege für luxuriöse Blumen

üppige Nelkenblüte

Die mehrjährige chinesische Nelke ist ein häufiger exotischer Gast auf dem Territorium der Landhäuser. Es ist überhaupt nicht schwer, es zu züchten, und die Blume wurzelt auf jedem Boden. Die Pflanze wird bei der Bildung von Mixborders, Beeten und Blumenbeeten verwendet.

Dank der sorgfältigen Arbeit der Züchter gibt es viele verschiedene Sorten chinesischer Nelken:

  • “Diamant”;
  • Vesuv;
  • “Diana”;
  • “Zärtlichkeit”.

Nachdem man nur wenige getroffen hat, sind die charakteristischen Merkmale der Pflanze leicht zu erkennen, die sich in der Höhe des Busches, der Form der Knospe und der Färbung der Blütenblätter manifestieren. Vor kurzem haben sich die Sommerbewohner in die chinesische Frottee-Nelkenmischung verliebt, die keiner besonderen Pflege bedarf..leer

Es genügt, die Grundregeln zu befolgen:

  • sogar feuchtigkeitsspendend;
  • regelmäßige Lockerung des Bodens;
  • füttern der Blume mit komplexen Düngemitteln (mindestens dreimal pro Saison);
  • schneiden von welken Blütenständen;
  • Entfernen von Grün für den Winter (Lasstriebe 10 cm hoch);
  • Bau eines Unterstandes bei starkem Frost.

leerDarüber hinaus ist es bei der Auswahl eines Platzes zum Anpflanzen einer Nelke wichtig, den Bedarf an Sonnenlicht zu berücksichtigen. Am besten eignet sich ein halbschattiges oder offenes Gelände..

Prävention der chinesischen Gewürznelkenkrankheit

leer

In einigen Fällen beginnt die Pflanze jedoch aus folgenden Gründen zu schmerzen:

  • dichte Bepflanzung in einem Blumenbeet;
  • viel Feuchtigkeit;
  • Mangel an Kalzium im Boden;
  • überschüssiger Stickstoff;
  • viel Dünger verwenden.

Auch die Nachbarschaft mit anderen Blumen führt manchmal zum Auftreten von gelbem Laub und schwachen Trieben. Tulpen infizieren beispielsweise chinesische Nelken mit einem Pilz. Und wenn Sie eine Blume länger als 5 Jahre in einem Blumenbeet anbauen, verliert sie ihre Attraktivität. Wenn solche Exemplare erscheinen, müssen sie sofort von gesunden Blumen entfernt werden..

Reproduktion der chinesischen Nelke

leer

Mehrjährige chinesische Nelken werden auf drei Arten vermehrt:

  • Stecklinge;leer
  • den Busch teilen;
  • Samen säen.leer

Für die erste Methode werden Triebe verwendet, an denen keine Knospen, aber Blattknoten (mindestens 4) vorhanden sind. Schneiden Sie den Stiel ab, indem Sie etwa 1 cm von den unteren Knoten weggehen. Machen Sie dann einen kleinen Einschnitt, reißen Sie das Laub ab, legen Sie es in den Sand und bedecken Sie es mit Polyethylen. Das Wurzelsystem wird nach 21 Tagen gebildet.

leerDurch das Teilen des Busches werden Büsche dieser Nelkenarten mit einer starken Wurzel vermehrt. Das Verfahren wird im Frühjahr durchgeführt, wenn sich der Boden gut erwärmt. Zuerst werden die Büsche ausgegraben, dann werden sie in Teile geteilt. Die resultierenden Proben werden in Löcher gelegt, mit Erde bedeckt und befeuchtet. Mitten im Sommer wurzelt die Pflanze und erfreut das Auge mit üppigem Grün..

Eine erstaunliche Blume – die chinesische Nelke kann das Highlight jedes Gartengrundstücks sein. Schließlich erfordert der Anbau keine besonderen Fähigkeiten. Es genügt, ein paar einfache Regeln zu beachten und das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten. Mögen die Gärten unserer Landsleute dem Himmel der Freuden ähneln, der im Buch der Menschheitsgeschichte beschrieben ist.

Setzlinge chinesischer Nelken im Freiland pflanzen – Video

Previous Post
Wildpferde in der Natur sind selten, aber erstaunlich
Next Post
موطنها آسيا الصغرى وآسيا الوسطى البطيخ القصبة