Arten und Sorten von Dosen, die Ihren Garten vom Sommer bis zum Frost schmücken
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Arten und Sorten von Dosen, die Ihren Garten vom Sommer bis zum Frost schmücken

Arten und Sorten von Cannes Wenn Sie es satt haben, mit einer Gießkanne in den Blumenbeeten herumzulaufen und Blumenschädlinge zu bekämpfen, pflanzen Sie Dosen. Cannes-Arten und -Sorten sind vielfältig, sodass jeder Züchter eine Pflanze nach seinem Geschmack auswählen kann. Und dank der Schlichtheit der Dosen werden sie sich lange in Ihrem Garten niederlassen. Der Vorteil der Kultur ist nicht nur wunderschönes Laub und üppige Blüte. Da die Blütenstände absolut kein Aroma haben, sind sie für Insekten nicht interessant. Die Büsche selbst vertragen unregelmäßiges Gießen problemlos. Wenn Sie sich für diese Blumen interessieren, empfehlen wir Ihnen, sich genauer mit den Arten und Sorten von Cannes vertraut zu machen, um Ihre Blume auszuwählen.

Cannes-Klassifizierung

Erstaunliche Blumen haben mehrere Haupttypen und viele wunderbare Sorten..

Die wichtigsten Arten von Cannes

Unter der Vielfalt der Dosen werden drei Pflanzenarten unterschieden, die durch ihre charakteristischen Merkmale leicht zu unterscheiden sind:

  1. Orchidee (Orchidee) Cannes. Spektakuläre mittelgroße Büsche bis 2 m Höhe mit grünen Blättern. Bei einigen Sorten hat das Laub eine violette Tönung. Das Highlight dieser Cannes sind große Blüten bis 17,5 cm Höhe, die Orchideenblüten ähneln. Sie bestehen aus breiten Blütenblättern mit gewellten Rändern. Solche Blumen in Zitrone Suevia, gelb im roten Punkt von Richard Wallace, orange in den roten Strichen von Andenken en Pfitzer.Orchidee Cannes
  2. Kleinblütige laubabwerfende Cannes. Große Büsche von 1,5 bis 3 m Höhe blühen mit kleinen Blüten, die nicht mehr als 6 cm hoch sind. Sie haben schmale Blütenblätter, aber die Blätter von Cannes sind groß, grün oder lila. Solche Dosen wachsen hauptsächlich unter natürlichen Bedingungen, sie werden selten im Garten gepflanzt. Manchmal findet man die Sorte Durban mit orangefarbenen Blättern mit rosa-gelb-grünen Streifen..kleinblumige Cannes
  3. Cannes Crosey. Kompakte Büsche mit einer Höhe von 60 bis 160 cm zeichnen sich durch eine bläuliche Blüte auf den Blättern aus. Kleine, bis zu 10 cm hohe Blütenstände sind Gladiolenblüten sehr ähnlich. Die Blütenblätter sind gebogen, wie die Sorten der rot-karmesinroten Livadia, sattes rotes Amerika, leuchtend roter Präsident.Cannes Crosey

Die indische Canna ist auch eine ziemlich große Gruppe. Fotos einiger seiner Vertreter sind später im Artikel zu sehen. Ein Merkmal dieser Art von Kultur ist die Fähigkeit, sich nicht nur vegetativ, sondern auch mit Hilfe von Samen zu vermehren. Außerdem blühen fast alle indischen Canes spät. Sie blühen im Juli oder sogar August, blühen aber bis Oktober-November (je nach Anbaugebiet). Aber solche Blumen sind unterschiedlich hoch. So wird ein zwerggelber Pak nicht mehr als 60 cm hoch, während sich eine weiß blühende Eurika bis zu 1,5 m² ausdehnt.

Verschiedene Spaltfaktoren

In der Literatur findet man oft eine andere Gruppe von Dosen, in die die Züchter alle gefleckten Sorten einschließen. Sie werden so genannt – Cannes Spotted, was aus dem Englischen “gefleckt, fleckig, gesprenkelt” bedeutet. Oft werden sie in Cannes-Läden unter diesem Namen verkauft..

Eine weitere allgemeine Klassifizierung von Cannes hängt von der Blütezeit und der Farbe der Blätter ab. Nach dem Zeitpunkt der Blüte werden sie in frühe und späte Sorten unterteilt..

Nach der Farbe der Blätter werden auch Dosen in zwei Gruppen eingeteilt:

  • grünblättrige Cannes mit charakteristischer grüner Laubfarbe ohne zusätzliche Schattierungen;
  • rotblättrige Sorten – bei denen die Blätter violett-braun bemalt sind.

Lassen Sie uns nun auf die Cannes-Sorten eingehen, die sich in der Blütezeit unterscheiden, und ihre Vertreter untersuchen..

Cannes frühe Sorten

Diese Pflanzen werden Sie im Juni mit ihren großen und wenig Blütenständen begeistern. Sie blühen den ganzen Sommer über und die letzten Knospen blühen Anfang September..

Sehr schöne Sorten früh blühender Cannes:

  • Wyoming;
  • Streifen;
  • Champion;
  • Konfetti;
  • Aphrodite.

Canna Wyoming

Canna WyomingEin anständiger Busch hat während der Frühling-Sommer-Saison ein dekoratives Aussehen. Im Frühjahr und Spätherbst lockt Canna mit braunen Blättern und vom Frühsommer bis zum Frühherbst – mit leuchtenden Blüten. Die durchschnittliche Höhe der Pflanze beträgt 1 m, kann aber in der Sonne und in warmem Boden 1,5 m erreichen. Der Durchmesser der Blütenstände überschreitet 12 cm nicht. Sie sind in sattem Orange gestrichen und dunklere Striche sind kaum sichtbar entlang der Blütenblätter.

Canna Wyoming vermehrt sich hauptsächlich durch Teilung des Rhizoms. Im Herbst müssen sie es ausgraben. Canna wird in einem kühlen Raum gelagert, wo es hell ist.

Canna Striata

canna striataEine schöne mittelfrühe Sorte mit länglichen, leicht spitzen Blättern. Bei einer Blattplattenlänge von 50 cm beträgt seine Breite nur 20 cm Der Strauch ist mittelgroß, die maximale Pflanzenhöhe überschreitet 90 cm nicht, die Knospen blühen im Juli und blühen bis September. Sie haben eine angenehme, warme, orange-gelbe Farbe mit einem dunkleren Farbton im Inneren..

Bunte Blätter sind ein charakteristisches Merkmal der Sorte. Der grüne Blattteller ist mit hellgelben Streifen bemalt.

Canna-Champion

Canna-ChampionEine schöne mittelfrühe Sorte mit einem relativ niedrigen, bis zu 1 m hohen Strauch und zarten Blütenständen. Sie sind cremerosa gefärbt und blühen etwas später, im Juli. Die Blüte endet jedoch im September. Aus der Ferne scheint es eine blühende Gladiole zu sein – die Blütenstände sind sich so ähnlich. Übrigens sind sie ziemlich groß, bis zu 12 cm groß. Die Farbe der Blätter hängt von der Intensität der Beleuchtung ab und kann entweder grün oder burgunderrot sein..

Canna Konfetti

Canna KonfettiDiese mittelfrühe Sorte beginnt erst im Juli mit der Blüte ihrer ersten Knospen und endet im Frühherbst. Die Blüten sind nicht sehr groß, maximal 10 cm hoch, aber schön, gefleckt. Auf dem Foto von Canna Confetti sieht man, wie dicht rotbraune Flecken auf einem gelb-zitronenfarbenen Hintergrund verstreut sind. Der Busch selbst wird bis zu 90 cm . groß.

Canna-Aphrodite

Canna-AphroditeWie eine Göttin unter anderen Blumen enthüllt die echte Aphrodite unter den Cannes ihre großen Blütenstände. Der Strauch selbst ist nicht sehr hoch, nur 1 m, aber der Durchmesser der Blüten kann 18 cm erreichen. Die Canna Aphrodite blüht mitten im Sommer und erfreut mit einer dunkelrosa Farbe bis zum Beginn des Herbstes. Das Laub dieser mittelfrühen Canna ist nicht weniger schön. Es ist Bronze, und im Herbst bleibt die Bronze nur noch in Adern..

Cannes spätblühende Sorten

Der Vorteil der späten Sorten ist die längere Blütezeit. Obwohl sie nur mitten im Sommer blühen, schmücken sie den Garten bis zum Oktober- (und sogar November-) Frost..

Unter den späten Cannes, die es wert sind, mit Herbstdahlien zu konkurrieren, sind die folgenden Sorten erwähnenswert:

  • Picasso;
  • Luzifer;
  • Gelber Humbert;
  • Semaphor;
  • Schwarzer Ritter;
  • Zwerg;
  • Kleopatra.

Canna Picasso

canna picassoDie Höhe des Busches ist eher bescheiden, nicht mehr als 90 cm, aber der Hauptvorteil der Sorte sind ihre großen tigerfarbenen Blütenstände. Ihr Durchmesser erreicht 13 cm, große und dichte rote Flecken sind auf einem leuchtend gelben Hintergrund verstreut. Die Blätter sind groß, breit und grün, mit einem helleren oder dunkleren Farbton. Picasso blüht nur mitten im Sommer. Aber man kann noch bis Oktober Tigerknospen bewundern.

Aufgrund ihrer kompakten Größe kann die Sorte nicht nur im Freiland, sondern auch als Topfkultur angebaut werden.

Canna Luzifer

canna luciferEine sehr effektive zweifarbige Sorte mit einer kompakten Größe. Der Strauch wird maximal 80 cm hoch. Die Blattplatte ist grün, breit, mit gewellten Rändern. Auf dem Foto von Canna Lucifer können Sie sehen, dass ihre Blüten leuchtend rot sind, mit einem breiten und ungleichmäßigen gelben Rand. Die Höhe des Blütenstandes erreicht 12 cm und die Canna blüht von Hochsommer bis zum Frost.

Wenn Sie die Canna aus dem Garten in den Topf umpflanzen und im Herbst mit ins Haus nehmen, blüht sie fast das ganze Jahr über. Es wird auch schön in einem Teich wachsen..

Die kompakten, etwa 50 cm hohen Pflanzen werden oft unter dem Namen Kanna Dwarf Lucifer verkauft. Im Allgemeinen handelt es sich um ein und dieselbe Sorte, nur um ein anderes “Kaliber”. Die Farbe ist auch gleich, nur die Breite der Umrandung kann breiter oder schmaler sein.

Canna Gelber Humbert

Canna Gelber HumbertMittelgroße Pflanze, selten über 120 cm groß, die grünen Blätter sind groß und breit. Näher an der Spitze werden sie verliehen und enden in einer scharfen Spitze. Auch die Blüten sind mittelgroß, bis zu 10 cm hoch, eine sehr schöne gelbe Eland. Seine Blütenblätter sind zitronengelb gefärbt. In der Mitte des Blütenstandes ist ein dichter roter Fleck gezeichnet. Manchmal kann es teilweise auf die Blütenblätter übergehen..

Kanna-Semaphor

Canna-SemaphorEine sehr effektive Sorte mit einer Höhe von 90 bis 180 cm, die sich durch die kontrastreiche Farbe von Blättern und Knospen auszeichnet. Vor dem Hintergrund von braunem Laub mit einer violetten Tönung brennen gelbe Ampeln mit ordentlichen kleinen Blüten hell. Die Blüte dauert von Juli bis September. Dies ist eine dieser Arten, die sich sowohl in einem Blumenbeet als auch in einer Wanne im Haus wohlfühlen..

Kurzfristige Trockenheit verträgt die Sorte gut, jedoch nicht während der Vegetationsperiode..

Canna Schwarzer Ritter

Canna schwarzer RitterDies ist eine der luxuriösesten Sorten von roten Cannes, die zur Hauptdekoration des Ortes wird und aufgrund ihrer Farbe sofort ins Auge fällt. Zuallererst ist es wunderschön, kastanienbraunes Laub. Die Blätter sind groß, oval und zäh, an den Spitzen leicht verjüngt. An den Stielen wird die Farbe braun. Scharlachrote Blütenstände, groß, mehr als 12 cm hoch, sind nicht weniger schick. Auf dem Foto von Cannes Black Knight sieht man, dass die Knospen vor dem Hintergrund von dunklem Laub wirklich edel aussehen. Blumen blühen im Juli und blühen bis September. Der Busch selbst ist recht kompakt, nur 1 m hoch.

Die Sorte zeichnet sich durch eine gute Beständigkeit gegen widrige Witterungsbedingungen aus, die ihre Entwicklung und Blüte nicht beeinträchtigen..

Kanna-Gnom

Canna-GnomeCannu Gnome wird Zwerg genannt – die Höhe der Pflanze beträgt nur 50 cm, ihre zarten Blütenstände sind bezaubernd: Die Canna selbst ist groß genug und rosa gestrichen. Die Mitte der Blüte glänzt kaum mit einem sonnigen Gelbstich. Die Knospen werden auf kurzen Stielen gebildet, aber die Blätter des Zwergs sind groß, oval und haben scharfe Spitzen. Die Farbe des Laubs ist das übliche Grün. Cannes-Blüte dauert von Juli bis Oktober.

Canna Kleopatra

canna kleopatraDie beliebte indische Cannes-Sorte wird von Gärtnern für ihre originellen bunten Blüten und Blätter geschätzt. Der Strauch wächst dicht, die Stängelhöhe überschreitet 90 cm nicht, die Laubrosette ist einfach wunderschön: Große, breite Blätter haben eine gestreifte, grün-burgunderrote Farbe. Foto von Canna Cleopatra bestätigt die dekorative Wirkung ihrer Blumen. Sie blühen Anfang Juli und blühen bis Anfang November. Die Farbe der Blütenstände ist sehr interessant:

  • die Hälfte der Blütenblätter ist scharlachrot;
  • der Rest ist gelb mit roten Flecken.

Dies sind bei weitem nicht alle Sorten und Arten von Dosen, und es gibt noch viel mehr Pflanzen, die in einem Garten oder in Kübeln angebaut werden können. Verschieben Sie Ihren Traum nicht auf später und haben Sie keine Angst, diese wundervollen Blumen zu kaufen. Mögen sie blühen und dich viele Jahre erfreuen!

Video über die besten Sorten von Cannes

Previous Post
Freesie zu Hause anbauen: Tipps, Regeln, Empfehlungen
Next Post
Можете ли вы взять деньги в долг из своего Social Security?
Adblock
detector