15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Die schönsten Cerealien – impera zylindrisch

impera am gartenweg In jüngerer Zeit konnten unsere Großmütter nicht daran denken, Ziergras, wenn auch schön, in einem Blumengarten zu pflanzen, es wurde angenommen, dass es nur das Wachstum von Nutzpflanzen stört. Aber die Zeiten ändern sich und Ziergräser haben ihren rechtmäßigen Platz in unseren Gärten eingenommen. Die Überlegenheit unter ihnen in Schönheit wird zweifellos vom Kaiser eingenommen. Ein unprätentiöses mehrjähriges Getreide mit seinen leuchtend karminroten Blättern schmückt jedes Gartengrundstück.

allgemeine Beschreibung

imperata zylindrisch Der zylindrische Kaiser ist eine der Arten einer ganzen Getreidegattung, die im Ziergarten weit verbreitet ist. Eine erwachsene Pflanze ist sehr schön, hat eine helle Farbe und ist pflegeleicht. Das Getreideimperat wurde wegen seines aufrechten, steifen, hohen Laubs und seiner ungewöhnlichen leuchtend roten Farbe auch “roter Blitz” genannt. Breite Blätter mit spitzen Spitzen an der Basis sind schmaler. Die Impera blüht ziemlich beeindruckend: Sie setzt dicke, gefiederte Rispen von silbriger Farbe frei, die vage einem Ohr ähneln.

Die Pflanze wächst wild in Südostasien, im Kaukasus liebt sie sandige Böden und Standorte in der Nähe von Flüssen. In der Kultur, in Gärten und Parks ist die Sorte Imperata Red Baron weit verbreitet. Es wird bis zu vierzig Zentimeter hoch, obwohl seine jungen Blätter hellgrün sein können, aber wenn sie wachsen, werden sie rot, am Ende des Sommers bekommen sie eine völlig blutige Farbe.

Pflanzung und Pflege des kaiserlichen zylindrischen Roten Barons

Landeplatz des ImperasWenn im Hinterhof bereits eine Getreidesammlung vorhanden ist, und zwar nicht nur in traditioneller grüner Farbe, sondern auch in gelber Farbe, dann werden die leuchtend roten Blätter Ihrer Landschaftsgestaltung den nötigen Akzent verleihen.

Bei seltenem Getreideanbaumaterial ist es vorzuziehen, in vertrauenswürdigen Geschäften zu kaufen, da Sie in diesem Fall absolut sicher sein müssen, dass Sie eine hochwertige Sortenpflanze gekauft haben.

Es stimmt, der Kaiser Red Baron kann durchaus von erfahrenen Floristen betreut werden. Dieses Getreide überwintert perfekt in einem kalten Klima und es gibt fast keine Probleme damit..

Landung

Damit Ihr Gras seine traditionelle dekorative Wirkung für diese Sorte behält, ist es äußerst wichtig, einen idealen Pflanzplatz zu wählen. Das Getreide verträgt leichten Halbschatten, wird jedoch nur in einem sonnigen und offenen Blumenbeet leuchtend rot. Das Pflanzen und Pflegen des imperator zylindrischen Red Baron stellt keine sichtbaren Probleme dar, wächst jedoch eher langsam. Im dritten oder vierten Lebensjahr wird die Pflanze groß und bekommt eine charakteristische rötliche Tönung..

Der Boden muss entwässert werden, das Getreide mag keine Orte mit stehender Feuchtigkeit. Wenn die Drainage nicht ausreicht, kann die Pflanze ihre Wurzeln verfaulen. Der Rest der Landung erfolgt jedoch auf einfache traditionelle Weise:

  1. Große Löcher, sie sollten doppelt so groß sein wie das Wurzelsystem eines Sämlings.
  2. Sie müssen Kompost auf den Boden der Grube legen.
  3. Nach dem Kompost müssen Sie einen mineralischen Mehrnährstoffdünger einsetzen.

Nach den Vorarbeiten muss der junge Bäumchen des Kaisers Rotbaron in ein Loch gelegt, mit Erde bedeckt, bewässert und gestampft werden. Nachdem die Stelle um die Bepflanzung herum mit einer kleinen Torfschicht (ca. drei Zentimeter) gemulcht wurde.

Pflege

impera auf einem BlumenbeetDie Pflanze mag keine Feuchtigkeit, aber an heißen Sommertagen ist es besser, sie reichlich zu gießen. Auch im Frühjahr, wenn sich junge Triebe bilden, ist intensives Gießen erforderlich. Der Kaiser zylindrisch, verträgt zwar kein stehendes Wasser, bevorzugt jedoch intensives Gießen.

Im Herbst sollte die Pflanze beschnitten werden, wobei Blattstücke etwa zehn Zentimeter über dem Boden zurückbleiben. Vor dem Einsetzen der Kälte müssen Sie Ihr dekoratives Getreide zusätzlich mulchen. Wenn im Herbst oder Ende des Sommers grüne Triebe an der Pflanze erscheinen, sollten sie sofort ausgeschnitten werden, damit sie nicht viel wachsen, sonst wird das Aussehen des Busches hoffnungslos beeinträchtigt..

Wenn Sie mit der Neubepflanzung eines zylindrischen Imperats beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass der Boden ständig nass, aber nicht sehr nass ist. Diese Pflanze wurzelt an neuen Stellen nicht gut, wenn es wenig Feuchtigkeit gibt, stirbt sie ab.

Die Fortpflanzung erfolgt durch einfache Teilung eines erwachsenen Busches. Der Prozess der Teilung erfolgt zu einer Zeit, in der die Büsche stark gewachsen sind und in der Mitte leicht kahl wurden. Berücksichtigen Sie dabei Folgendes:

  1. Getreide am besten im Frühjahr vermehren.
  2. Die Pflanze sollte an der Wurzel ausgegraben werden.
  3. Versuchen Sie, die Wurzel nicht zu beschädigen
  4. Sie können einen Teil der ausgegrabenen Pflanze wieder sauber teilen..

Im Sommer und Frühjahr muss die Pflanze zwei- bis dreimal gefüttert werden. Imperata liebt die mineralischen Düngemittel Cylindrical Red Baron sehr. Wenn der Boden in Ihrem Garten jedoch fruchtbar ist, wird die Pflanze möglicherweise überhaupt nicht gedüngt. Besonders angenehm ist, dass das rote Getreide keine Angst vor Schädlingen oder Krankheiten hat..

Sie müssen diese Pflanze nicht mit aller Kraft zum Blühen zwingen. Das Impera-Gras kommt nicht in freier Wildbahn vor und blüht im kulturellen Umfeld fast nie. Die Pflanze hat bereits durch ihr helles Laub einen hohen dekorativen Wert..

Im Landschaftsdesign

impera in einer GartenkompositionIm Spätherbst, wenn alle Gartenpflanzen verblasst sind, erfreut sich das Getreide weiterhin an leuchtenden Farben und attraktivem Aussehen und spielt daher zu dieser Jahreszeit eine dominierende Rolle im Garten. Aber nicht nur bei unseren Blumenzüchtern ist der zylindrisch imperate Red Baron so beliebt: Die geometrische Form und die malerischen Blätter setzen einen besonderen Akzent auf dem dekorativen Blumenbeet.

Die Pflanze eignet sich sehr gut für einen kleinen Garten. Ein ausgezeichneter Hintergrund für die Impera sind grüne Nadelbäume und Sträucher mit großen Blättern. Das rote Müsli sieht neben dem kriechenden Wacholder toll aus. Sie können diese Pflanze in einem Behälter anbauen, der für den Winter in die Veranda oder den Wintergarten gebracht wird. Im Herbst sieht das Imperagras in einem Topf vor dem Hintergrund der einschlafenden Natur ungewöhnlich aus..

impera neben ephedraDiese Getreideart ist im klassischen japanischen Garten fast immer vorhanden. Die Pflanze sieht auf einem smaragdgrünen Rasen in der Idee einer einzelnen Bepflanzung großartig aus. Der Kaiser kann mitten in ein Blumenbeet gepflanzt werden und ist somit das Zentrum der ursprünglichen Komposition.

impera in der Nähe des StauseesWenn Sie noch nicht herausgefunden haben, wie Sie das kleine Teichufer im Garten auf originelle Weise dekorieren können, ist die Bepflanzung des Rotbaronkaisers die ideale Option, zumal die Pflege einfach ist. Die leuchtend roten Blätter dieser Pflanze verwandeln Ihren Teich in ein Märchen..

Wenn Sie also ein Anfängergärtner sind und Ihren Urlaubsort sofort spektakulär gestalten möchten, dann pflanzen Sie einen Imperato. Die Pflanze wird nie krank, es gibt keine Probleme damit, aber sie sieht unvergleichlich aus und erfreut mit leuchtend roten Blättern bis zur Kälte.

Kaiser im Botanischen Garten – Video

Previous Post
Gurken-Gesichtsmaske zu Hause – die Vorteile und Ergebnisse der Anwendung