15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wir lernen die wunderbaren Enziansorten und ihre Eigenschaften kennen

Enzian in einem ländlichen Blumenbeet Der Enzian, dessen Foto gerne für Postkarten verwendet wird, ist nicht nur eine spektakuläre, sondern auch eine nützliche Pflanze. Es ist ein niedrig wachsender krautiger Strauch, der ein- oder mehrjährig sein kann. In der Natur wächst diese Blume überall, sie fehlt nur in Regionen mit kaltem Klima, in denen der Boden die meiste Zeit des Jahres unter Schnee verborgen ist. Zu Hause kann es angebaut werden, um einen Garten zu dekorieren oder einen lebendigen Teppich zu schaffen; kleine Blumen sehen in Töpfen nicht weniger attraktiv aus. Enzian ist auch in der Volksmedizin bekannt – sein Anwendungsspektrum umfasst verschiedene Erkrankungen des Verdauungstraktes und der Atemwege..

Was ist das für eine Pflanze?

Enzian in freier Wildbahn Alle Enziansorten gehören zur Familie der Enziangewächse. Es ist eine große Pflanzengruppe mit über 400 Arten. Sie werden nicht hoch – einzelne Büsche können im Durchschnitt bis zu 150 cm erreichen – bis zu 20-50 cm Blumen wachsen in Gruppen. Unter natürlichen Bedingungen bilden sie lebendige Teppiche auf der Ebene und an den Berghängen, und zu Hause können Sie sich ein ähnliches Bild selbst machen.

Enzian ist ein Freilandkraut, das unter fast allen Bedingungen angebaut werden kann.

Sein Hauptmerkmal sind helle Blumen. Sie sind klein und können in der Farbe von gelb bis hellblau reichen. An einem Busch bilden sich viele Blütenstände, die in der warmen Jahreszeit erscheinen und verschwinden..

Während der aktiven Blütezeit auf dem Foto sieht der Enzian hell und beeindruckend aus. Seine Sorten können sich voneinander unterscheiden, aber sie werden aufgrund ähnlicher botanischer Eigenschaften alle in einer Gruppe gesammelt:

  • die Wurzel ist gerade und stark, kleine Äste erstrecken sich davon;
  • der Hauptstamm ist gerade und niedrig;
  • Blüten einzeln, an einem Trieb bildet sich ein Blütenstand;
  • nach der Blüte werden Obstkisten gebildet, in die sich dann Samen zum Einpflanzen befinden.

Optisch und auf dem Foto ist der Enzian anders. Einige Sorten sind blau, blau oder lila, andere können gelb und andere Schattierungen annehmen. Die Blütezeit hängt auch von der Enzian-Sorte ab. Weisen Sie frühe Sorten zu, die im Frühjahr, mittel und spät zu blühen beginnen – nur im Sommer oder Herbst.

Vor der Auswahl einer Sorte ist es wichtig, nicht nur auf das Aussehen, sondern auch auf die Anforderungen an das Klima und die Blütezeit zu achten..

Wachsen zu Hause und Pflege

unprätentiöser PflanzenenzianUnter natürlichen Bedingungen kann Enzian unter rauen Bedingungen wachsen und sich sogar an kaltes Klima anpassen, sodass die Pflege einfach ist. In der Natur wählen Pflanzen jedoch nur die Bereiche, in denen sie am besten wachsen. Wenn Sie zu Hause anbauen, sollten Sie sich selbst darum kümmern..

Pflanzenvermehrung

Enzian säenDer Enzian vermehrt sich auf zwei Arten – vegetativ und mit Hilfe von Samen. Die zweite Methode ist für alle Sorten geeignet und Sie können die Samen selbst ernten. Sie können innerhalb von 6-12 Monaten entstehen.. Setzlinge von EnzianDer Anbau von Enzian aus Samen erfolgt in mehreren Stufen:

  • stratifizierung – Einfrieren von Samen für 1-3 Monate bei einer Temperatur von nicht mehr als 7 Grad;Enziansamenschichtung
  • die Aussaat kann im Herbst durchgeführt werden, während die Samen nicht tief in den Boden gelegt werden müssen, reicht es aus, über die Oberfläche zu streuen und etwas zu drücken;
  • bei der Aussaat im Frühjahr ist es wichtig, die Feuchtigkeit konstant zu halten;
  • die ersten Triebe erscheinen in 2-3 Wochen.

Vegetative Vermehrung ist nicht für alle Sorten geeignet.Reproduktion von Enzian durch Schichtung Einige von ihnen können durch Stecklinge vermehrt werden. Dazu wird ein Trieb mit mehreren Blättern abgetrennt und in Wasser gelegt, bis Wurzeln erscheinen. Dann kann es im Freiland gepflanzt werden..

Pflegehinweis

Zusammensetzung von Enzian im GartenDie Pflege des Enzians hängt von seiner Sorte ab, aber einige Anforderungen gelten für alle seine Sorten:

  • Pflanzen sollten in Bereichen gepflanzt werden, die direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind (eine Sorte wie Gorsera Enzian bevorzugt jedoch Halbschatten);
  • reichlich gießen – es ist darauf zu achten, dass die oberen Bodenschichten ständig befeuchtet werden, aber auch flüssige Stagnation sollte nicht zugelassen werden;
  • Blumen sind unprätentiös für die Zusammensetzung des Bodens, wachsen jedoch am besten auf Böden mit neutraler Säure;
  • auf unzureichend fruchtbarem Boden lohnt es sich, monatlich Mineraldünger für blühende Gartenpflanzen hinzuzufügen (die Hälfte der auf der Packung angegebenen Dosis reicht aus).

Enzian als TopfkulturEs gibt sowohl einjährige als auch mehrjährige Enziansorten. Auch mehrjährige Sorten vertragen Temperaturextreme gut und sind frostbeständig. Sie müssen nicht für den Winter vorbereitet oder schneebedeckt werden..

Enzian in der Volksmedizin

Enzian hat medizinische EigenschaftenDie medizinischen Eigenschaften von Enzian sind auf seine Zusammensetzung zurückzuführen. Es wird von Heilern gegen verschiedene Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Atemwege und anderer Systeme eingesetzt. Als Wirkstoffe enthält diese Pflanze Glykoside – biologisch aktive Komponenten, die an verschiedenen lebenswichtigen Prozessen beteiligt sind.

Der Enzian wurde verwendet, um eine Reihe von Erkrankungen zu behandeln:

  • entzündliche Prozesse der inneren Organe;
  • Husten;
  • als antiparasitäres Mittel;
  • bei Erkrankungen der Gelenke;
  • zur Linderung von Allergien und vielen anderen Symptomen.

Abkochungen von Enzian haben sich als wirksam bei der Verbesserung des Appetits und als allgemeines Tonikum erwiesen. Sie werden auch bei Arthritis unterschiedlicher Herkunft, zur Wundheilung und zur Normalisierung der Verdauung eingenommen..

Kontraindikationen für die Anwendung

Trotz des breiten Wirkungsspektrums von Enzian ist es nicht für alle Patienten geeignet. Das Kraut kann auf jeden seiner Wirkstoffe allergische Reaktionen hervorrufen. Sie äußern sich in einem Anstieg der Körpertemperatur, einer Verschlechterung des Wohlbefindens, einer Schwellung der Schleimhäute und sogar einem Hautausschlag. Darüber hinaus ist die Abkochung bei schwerwiegenden Störungen der Arbeit der inneren Organe nicht so wirksam wie pharmazeutische Arzneimittel..

Die medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen von Enzian sollten mit Ihrem Arzt besprochen werden. Wie alle anderen volkstümlichen und medizinischen Methoden sollte es nur nach Indikation und nach einer Voruntersuchung angewendet werden..

Sorten und Sorten

üppige Enzianbüsche in TöpfenDie Enzianfamilie hat mehr als 400 Sorten und Sorten. Diese Vielfalt ist darauf zurückzuführen, dass Blumen auf verschiedenen Kontinenten wachsen und sich an unterschiedliche klimatische Bedingungen anpassen müssen. Für den Heimanbau können Sie jede der Sorten auswählen – es wird nicht schwierig sein, der Farbe angenehme Bedingungen zu bieten.

Gewöhnlicher Enzian (pulmonal)

LungenenzianDer Lungenenzian ist eine kurze Pflanze, die bis zu 50-60 cm hoch werden kann. Sie wächst auf offenen Wiesen und Ebenen und verträgt Frost gut. Die Blüten sind einzeln, leuchtend blau oder hellblau. Der Strauch braucht reichlich Wasser, in der Natur wächst er oft in sumpfigen Gebieten.

Enziangelb

enziangelbDer gelbe Enzian ist eine der größten Sorten, er kann bis zu 1,5 m groß werden und unterscheidet sich in ungewöhnlicher Blüte – einzelne Blüten in komplexen Blütenständen. Sie sind leuchtend gelb gefärbt und erscheinen in der zweiten Sommerhälfte. Auf dem Foto sieht der gelbe Enzian hell und beeindruckend aus..

Enzian kreuzförmig

Enzian kreuzförmigDer Kreuzblättrige Enzian (kreuzförmig) gehört zu den späten Sorten. Sie hat einen geraden, kräftigen Stängel von bis zu 50 cm Länge, der dicht mit grünen Blättern bedeckt ist. Die Blütezeit beginnt in der zweiten Hälfte oder im Spätsommer. Den kreuzförmigen Enzian erkennt man an der charakteristischen Farbe der Blütenblätter – sie haben einen türkisfarbenen, violetten oder violetten Farbton.

Dahurischer Enzian

dahurischer EnzianDer Daurian Enzian ist auch eine der mittelgroßen Sorten, die in der zweiten Sommerhälfte blüht. Im Gegensatz zu anderen Sorten ist sein Stängel nicht stark genug, aber er kann 50 cm oder mehr erreichen. Hohe Sträucher können Triebe haben, die sich am Boden befinden. Blätter sind blassgrün. Blumen sind einzeln, groß, haben eine leuchtend blaue Farbe.

Enzian

Enzian GinsterZwickelenzian ist eine späte Sorte. Seine Stängel sind hoch, gerade und können bei richtiger Pflege bis zu 80 cm lang werden. In der Natur beginnt es am Ende des Sommers zu blühen, und die Blütezeit betrifft Anfang September. Die Sorte hat eine ungewöhnliche Blütenblattform. Sie sind spitz, können blau mit einem violetten Farbton sein oder ganz weiß sein..

Großblättriger Enzian

Großblättriger EnzianGroßblättriger Enzian ist eine kurze Pflanze, ihre größten Vertreter werden bis zu 70 cm groß, der Name erklärt sich durch ungewöhnliche Blätter. Sie sind schmal und befinden sich an der Basis der Pflanze und in Internodien, die jeweils bis zu 20 cm lang werden können. Einzelne Blütenstände sind länglich und haben eine charakteristische Form. Blütenblätter erreichen eine Länge von 2 cm, Blütenstände öffnen sich praktisch nicht. Der Haupttrieb ist stark, zusätzliche Triebe können weich sein und zu Boden fallen. Blüte kommt im Sommer.

Koch Enzian

coch enzianDer stammlose Enzian (Koha) wächst natürlich in Bergregionen. Ihr Stängel ragt praktisch nicht über den Boden und kann maximal 15 cm hoch werden Die Sorte gehört zu den frühen. Die reiche Blüte beginnt Anfang Mai und kann bis Mitte Juni andauern. Blütenstände sind klein, haben eine tiefblaue Tönung. Diese Sorte ist gut geeignet, um einen lebendigen Teppich im lokalen Bereich zu schaffen..

Siebenteiliger Enzian

Enzian siebenteiligDer siebenteilige Enzian ist eine der unprätentiösesten Sorten. Es passt sich allen klimatischen Bedingungen an, verträgt leicht Frost. Die Blütenstände sind blau mit einer leichten lila Tönung. Die Pflanze beginnt Ende Juni zu blühen..

Frühlings-Enzian

Frühlings-EnzianFrühlingsenzian gehört zu den frühen Sorten. Es erreicht keine großen Größen – der durchschnittliche Strauch wird nur 10-15 cm groß, die Blüte beginnt früh, die ersten Blütenstände erscheinen im mittleren oder späten Frühjahr, wenn die Lufttemperatur nachts nicht mehr sinkt. Blumen sind klein, blau oder blau gefärbt, können einen violetten Farbton haben.

Enzian ist eine Vielzahl von Sorten und Sorten, die auf der ganzen Welt verbreitet sind. In der Volksmedizin wird es zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten gesammelt und geerntet und wird auch als stärkendes und immunstimulierendes Mittel verwendet. Das Aussehen des Enzians während der Blüte ermöglicht es jedoch, Blumenbeete, Grundstücke und Gewächshäuser in Töpfen zu dekorieren. Erwachsene einjährige oder mehrjährige Sträucher blühen reichlich und bilden einen lebendigen Teppich mit Blüten in verschiedenen Farbtönen.

Previous Post
Gurken-Gesichtsmaske zu Hause – die Vorteile und Ergebnisse der Anwendung