Wie man Hasen auf dem Land loswird
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man Hasen auf dem Land loswird

Hasen in ihrem Sommerhaus Jeder, der den Boden bearbeitet, weiß, dass Hasen viel mehr Schaden anrichten können als ein paar gegessene Karotten. Diese langohrigen Tiere haben einen großen Appetit auf alle Arten von frischer Vegetation – holzige Ein- und mehrjährige Pflanzen, Gemüse und Beeren. Tatsächlich ist die Speisekarte ihrer Lieblingsgerichte so umfangreich, dass es einfacher ist, ein paar Pflanzen zu nennen, die sie nicht mögen..

Hasen haben ein extrem hohes Fortpflanzungspotenzial, daher besteht die Gefahr einer echten Invasion Ihres Gartens, wenn Sie sie ungehindert in der Nähe leben lassen. Hasen bringen im Norden bis zu 3 Würfe mit 6 Hasen pro Jahr und im Süden bis zu 6 Würfe mit 3 Jungen. Die Fortpflanzung dauert das ganze Jahr über und die Tragzeit beträgt 29 Tage..

Schädlinge junger Bäume Hängeohren werden von mehr als 2 Dutzend Raubtieren gejagt, daher besteht die Hauptgelegenheit, die Ihr Garten ihm bietet, darin, zu essen und nicht gefressen zu werden. Aus diesem Grund ist das Essen Ihrer Petunien kein unbeschwertes Picknick für das Tier, sondern eine gefährliche Mission. Wenn der Hase des Nachbarn jedoch durch den Zaun zu Ihrem Garten kriechen kann, ist er in Sicherheit..

Sie können unsere Tipps zum Schutz von Pflanzen vor Hasen lesen, aber versuchen Sie, sie wie die englische Schriftstellerin Beatrice Potter zu behandeln – als integralen Bestandteil des friedlichen Vorstadtlebens. Auf diese Weise schützen Sie die Pflanzen, die Sie und die Hasen lieben, und müssen sich um den Rest nicht kümmern. Lesen Sie: Wie man mit Volksheilmitteln mit Maulwürfen im Garten und Gemüsegarten umgeht?

So erkennen Sie, ob Hasen Ihren Garten besuchen

Von den neun nordamerikanischen Hasenarten ist der Florida die häufigste und lästigste. Sein Lebensraum ist fast das gesamte Territorium der Vereinigten Staaten und Südmexiko. Es kommt selten in den Wäldern vor und lebt lieber auf eingezäunten Feldern, unter Zäunen und in den Hinterhöfen von Häusern. Seine Liebe zu Blumen, Gemüse, Rinde und Zwiebeln führt oft zum Beschneiden von Paprika und Kosmos..

schöne OhrenAuch wenn das Tier liebevoll als Hase und flauschig bezeichnet wird und Sie sich wahrscheinlich mit ihm anfreunden möchten, sobald Sie diese niedlichen Ohren sehen, kann der Ostflorida-Hase zu einem lästigen Schädling werden. Die sichersten Verstecke für Schädlinge sind Haufen von Ästen und Blättern sowie von anderen Tieren verlassene Höhlen. Im Gegensatz zu ihren europäischen Gegenstücken graben diese Hasen keine eigenen Löcher, sondern suchen lieber nach Fertigprodukten.

Eared verlassen selten ihr Zuhause während des Tages und bevorzugen den frühen Morgen oder die Dämmerung. Wie andere Tiere reagieren sie empfindlich auf Veränderungen der Tageslänge im Frühjahr. Für die Schrägen ist dies ein Signal für 2 Dinge: die Brutzeit und die Fütterung..

Als gefräßige Tiere hinterlassen Hasen einen sauberen, gleichmäßigen Schnitt auf Ihren Pflanzen. Überprüfen Sie Blätter und Stängel auf solche Schäden. Insekten und andere Schädlinge hinterlassen an gebrochenen Pflanzen normalerweise angenagte, ungleichmäßige Kanten. Glatter Hasenschnitt ist oft an Stängeln in Bodennähe zu sehen, Schädlinge fressen gerne leckere grüne Triebe von Tulpen und anderen Blumen.

Flauschige Gäste riechen die ersten zarten jungen Triebe und nagen sie sauber. Sie lieben es, auf Klee, Erbsen, Salat, Bohnen und vielen anderen Pflanzen zu kauen. Auch Murmeltiere lieben diesen Leckerbissen, also suche im Garten nach Höhlen, bevor du dich für Hasen entscheidest. Wenn Pflanzen das Sämlingsstadium durchlaufen, interessieren sie sich in der Regel nicht mehr für Nagetiere..

Obwohl Hasen zu jeder Jahreszeit an allem und allem nagen, sind sie im zeitigen Frühjahr besonders aktiv und fressen gnadenlos junge Triebe. Ein Gärtner aus Connecticut beschwerte sich: „Meine Tulpen waren gerade durch den Schnee gepflügt, als sie von den Wurzeln gefressen wurden. Es gab viele Hasenpfotenabdrücke, also ist der Täter offensichtlich..

Wie man Wildkaninchen loswird

Hasen auf der JagdObwohl wir hauptsächlich über den Ostflorida-Hasen gesprochen haben, sind unsere Tipps für jede Art von Ohrenschädling geeignet:

  1. Besorg Dir einen Hund. Ja, dies ist ein gewisser Aufwand und eine gewisse Verantwortung, aber dies ist der beste Weg, um Kaninchen von der Baustelle fernzuhalten..
  2. Die Nase des Hasen ist ständig in Bewegung und schnuppert den Raum. Streuen Sie trockenen Schwefel um die Pflanzen und auf die Blätter. Er mag auch den Geruch von Zwiebeln nicht, also pflanzen Sie sie um Ihren Garten herum, um zukünftige Schädlinge abzuwehren..
  3. Sie können die Pflanzen mit Talkumpuder oder Paprikapulver bestreuen, um die Hasen abzuwehren..
  4. Machen Sie einen Anti-Glasur-Cocktail und sprühen Sie nach Regen. Kombinieren Sie dazu 3 Peperoni, 3 große Zwiebeln und einen Bund Knoblauch. Dann mit Wasser auffüllen, über Nacht in einem geschlossenen Behälter stehen lassen und morgens abseihen. Danach 5 Liter Wasser einfüllen und die Mischung ist fertig.
  5. Besprühen Sie Ihre Pflanzen mit 1 TL. Lysol für 5 l Wasser.
  6. Manche Leute schützen die Pflanzen mit Dosen oder Siebkränzen, damit die Anpflanzungen eine weniger anfällige Größe erreichen. Installieren Sie solche Strukturen um jeden Stamm herum..
  7. Verwenden Sie Drahtgeflechtzylinder, um die Rinde von Obstbäumen zu schützen. Die Zylinder müssen hoch sein, damit das Tier auf den Hinterbeinen nicht darüber klettern kann und der Abstand zum Baumstamm beträgt mindestens 5 cm.
  8. Einige argumentieren, dass Repellentien auf Basis von getrocknetem Rinderblut und Knoblauch zur Abwehr von Wildkaninchen geeignet sind..
  9. Es wird angenommen, dass Hasen Angst vor ihrem Spiegelbild haben, also stellen Sie mehr Gläser in verschiedenen Teilen des Gartens auf. Geschäfte verkaufen vorgefertigte Reflektoren und anderes Spielzeug wie gefälschte Schlangen und mechanische Eulen, die Schädlinge abwehren sollen..

Manchmal sind humane Fallen das beste Mittel. Wenn Sie keinen kaufen möchten, können Sie ihn selbst herstellen. Platzieren Sie die Falle dort, wo Sie das ohrige ohrige Füttern gesehen haben, und decken Sie es mit einem Tuch ab. Legen Sie Gemüse und Obst als Köder darauf. Kontrolliere regelmäßig die gefangenen Hasen und lasse sie einige Kilometer von deinem Zuhause entfernt wieder frei.

Wie man Hasen auf dem Land loswird und sie vom Gelände fernhält

GartenbauschädlingDer beste Weg, um Ohrenschädlinge vom Standort fernzuhalten, besteht darin, ab dem frühen Frühjahr mit dem Besprühen und anderen Manipulationen, die Hasen nicht mögen, zu beginnen und sie dann während der gesamten Vegetationsperiode konsequent durchzuführen.

Um zu verhindern, dass Sensen in Ihren Garten gelangen, streuen Sie so früh wie möglich getrocknetes Schweineblut und menschliches Haar um die Pflanzen herum. Wiederholen Sie den Vorgang nach jedem starken Regen.

Wenn Sie einen Hund haben, ist diese Methode nicht geeignet, der Geruch zieht ihn an und provoziert, den Boden im Pflanzbereich zu graben.

Verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf Abwehrmittel. Wildkaninchen lassen sich am effektivsten mit einem Maschendrahtzaun fernhalten. Einen etwa 120 cm hohen Zaun aufstellen und 15 cm tief in den Boden graben, die obere Zaunkante waagerecht aus dem Garten biegen. Dadurch können Hasen nicht über das Hindernis klettern und klettern..

Ohrenschädlinge verlassen ihre Unterschlupf nicht gerne, also reduzieren Sie alle Möglichkeiten, ihr Zuhause einzurichten. Entfernen Sie alle Haufen von Ästen und Blättern, füllen Sie die Löcher. Wenn der Hase nirgendwo zu leben hat, wird er höchstwahrscheinlich Ihre Seite verlassen. Darüber hinaus vermehren sich Tiere am besten in einer angenehmen Umgebung, daher ist dies ein weiterer Grund, ihnen diese Chance nicht zu geben..

Welche Pflanzen mögen Wildkaninchen nicht?

Hase im WaldWissenschaftlern zufolge basieren die Nahrungspräferenzen von Hasen auf dem Nährwert, dem Vorhandensein von Gift oder Dornen und der Verfügbarkeit. Ihr Geschmack kann je nach Region und Jahreszeit variieren, daher sind nicht alle Pflanzen für sie geeignet. Seien Sie schlauer und pflanzen Sie Pflanzen, die Hasen nicht besonders mögen.

Ohrenkäfer meiden die gleichen Pflanzen wie Hirsche sowie japanische Käfer. Wenn Sie all diese Schädlinge kontrollieren möchten, sehen Sie sich die Liste der Pflanzen an, die japanische Käfer und Hirsche nicht mögen. Wählen Sie Forsythien, Ringelblumen, Zinnien, Lavendel und Löwenmäulchen gegen Hasen. Dies wird dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit ihrer Ankunft zu verringern, aber es gibt keine 100%ige Garantie dafür, dass hungrige Hasen absolut alles fressen. Und doch wird Ihr Garten für sie weniger attraktiv als der anderer..

Im Folgenden sind einige weitere Pflanzenarten aufgeführt, die Hasen nicht mögen:

  • Pfingstrosen;
  • mehrjähriger Salbei;
  • Veronika;
  • kriechender Phlox;
  • Lammohr;
  • Azalee;
  • Rhododendron;
  • Buchsbaum;
  • Geranie;
  • Ringelblume;
  • Ringelblume;
  • Wachsbegonie;
  • Narzisse;
  • Hyazinthe;
  • persischer Bogen;
  • Spargel;
  • Zwiebeln und Lauch;
  • Kartoffel;
  • Rhabarber;
  • Tomaten;
  • Basilikum;
  • Oregano;
  • Petersilie;
  • Beifuß.

Schaden von Hasen in ihrem Sommerhaus – Video

Previous Post
Was sind die vorteilhaften Eigenschaften von Kurkuma und Kontraindikationen für die Verwendung?
Next Post
نتيجة عمل المربين البيلاروسيين كمثرى شتوي هاردي بروستو ماريا
Adblock
detector